Tarnen und Täuschen bei Pflanzen und Tieren (Umweltabo)

Zielgruppe:

Kindergarten, Volksschule, Hort

Dauer/Status:

1,5 Stunden, buchbar (ganzjährig)


Kosten:

5 Euro pro Kind (mind. 85 Euro)

Ort:

Prater - Rosenteich (U2/11 A Stadion, 77 A Stadionbad), zur Wegbeschreibung geht es hier

 

Inhalte:

Zusammen entdecken wir, welche Pflanzen und Tiere Meister des Tarnens und Täuschens sind. Dabei gehen wir den verschiedenen Methoden nach, die Tiere und Pflanzen anwenden und überlegen uns beispielsweise, wieso das Männchen und das Weibchen der Stockente unterschiedlich aussehen. Auf Wald und Wiese wird symbolisiert, wie schnell getarnt werden kann. Spielerisch werden den Kindern so verschiedene Überlebensstrategien der Tiere beigebracht.


Projektkoordination:

Johanna Reynier

Anmeldung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!